Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko berät über mögliche Personalentscheidungen in der Regierung

Präsident 17.08.2018 | 11:35

MINSK, 17. August (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Bericht über mögliche Personalentscheidungen in der Regierung sowie über Entlassung anderer Staatsbeamter entgegengenommen. Die Beratung findet im Palast der Unabhängigkeit statt.

Innerhalb von drei Kalendertagen hätten die Präsidialverwaltung, Parlamentsleister, Vorsitzender des Komitees für Staatskontrolle an den Personalentscheidungen im Auftrag des Präsidenten gearbeitet. Natalja Kotschanowa werde einen Bericht darüber abstatten, so der Präsident.

Das Staatsoberhaupt werde vor der Ernennung neuer Regierungsmitglieder und anderer Staatsbeamter auf die Meinung öffentlicher Organisationen hören. Heutzutage würden einige Kandidaten beraten, betonte Alexander Lukaschenko.

Der Präsident machte darauf aufmerksam, dass es gute Kandidaten aus dem diplomatischen Korps gibt.

Die Personalentscheidungen müssten schnell vorgenommen werden, um negative Vorgänge in Wirtschaft vorzubeugen, unterstrich der Präsident. Zur Beratung wurden Vorsitzender des Komitees für Staatssicherheit (KGB), Waleri Wakultschik, und Leiter des Analytischen Zentrums beim Präsidenten der Republik Belarus, Andrej Pawljutschenko, eingeladen, um sich über die Kandidaten gemeinsam zu beraten.

Der Präsident sprach auch über die Meinungen der Menschen im Internet, Massenmedien, Berichte der Sicherheitsdienste.

Lukaschenko gab deshalb eine Sonderverwaltung im Kreis Orscha in Auftrag. Die Betriebe und soziale Infrastruktur müssen auf ein gutes Entwicklungsniveau gebracht werden. Alle müssten bahnbrechende Änderungen spüren und entsprechend vorgehen, fügte der Präsident hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk