Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Belarus zum Tag des Staatswappens und der Staatsflagge

Präsident 14.05.2018 | 09:09
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 14. Mai (BelTA) – Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat seinen Mitbürgern zum Tag des Staatswappens und der Staatsflagge gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Das Staatswappen und die Staatsflagge sind untrennbare Symbole des souveränen Belarus. Sie sind geprägt von Heldenmut und Heroismus. Wir sind uns ihrer historischen Rolle zur Wahrung des gesellschaftlichen Friedens n unserem Land bewusst“, geht aus der Gratulation hervor.

„Staatsbürger, die ihre nationalen Symbole achten und schätzen, können den Staat zum Gedeihen bringen. Die heutige Generation der Belarussen schafft gemeinsam und in fruchtbarer Arbeit die neueste Geschichte des Landes, sie setzt die ruhmreichen Traditionen der Vergangenheit ehrenhaft fort“, betonte der Staatschef.

Das Staatswappen, die Staatsflagge und die Hymne seien mehr als Symbole des Landes. Sie seien eine Visitenkarte des Landes, die eine friedliche Politik durchführe und ein hohes Ansehen in der Welt genieße.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk