Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Biathlet Juri Golub zur Eroberung der Goldmedaille in Pyeongchang

Präsident 13.03.2018 | 14:52
Juri Golub (rechts). Foto: offizielle Website der Winter-Paralympics
Juri Golub (rechts). Foto: offizielle Website der Winter-Paralympics

MINSK, 13. März (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Mitglied der nationalen Mannschaft von Belarus für Behindertensport, Juri Golub, zur Eroberung der Goldmedaille gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Nach zwei Silbermedaillen erzieltest Du deine höchste sportliche Leistung in deiner Karriere. Gut gemacht!“, hieß es.

Alexander Lukaschenko zeigte sich zuversichtlich, dass dieser Erfolg keine Grenze der Sportambitionen des jungen Paralympikers aus Glusk ist.

Der Staatschef wünschte dem ganzen belarussischen Team Gesundheit und neue Siege.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
gestern 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
gestern 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk