Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Ecuador zum Nationalfeiertag

Präsident 10.08.2017 | 09:10

MINSK, 10. August (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat das Streben nach der weiteren Entwicklung eines vollumfassenden Dialogs mit Ecuador auf den Gebieten Außenhandel, Kultur, Bildung sowie nach der Erweiterung der Basis der bilateralen Abkommen bestätigt. Das steht im Gratulationsschreiben des belarussischen Staatschefs an die Adresse des Präsidenten Ecuadors, Lenín Voltaire Moreno Garcés, zum Nationalfeiertag, Tag der Unabhängigkeit. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs der Telegraphenagentur BelTA mit.

„Belarus respektiert die Bemühungen Ihres Landes zur Einrichtung eines sozialorientierten Staates, Erhöhung des Wohlstands des ecuadorianischen Volkes, Unterstützung der schwächsten Bevölkerungsschichten“, hieß es.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Gesamtnotfallübungen erfolgreich abgeschlossen
19 Oktober, 17:53 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk