Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Maduro zur Wiederwahl

Präsident 21.05.2018 | 19:55
Nicolas Maduro und Alexander Lukaschenko. Archivfoto
Nicolas Maduro und Alexander Lukaschenko. Archivfoto

MINSK, 21. Mai (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Nicolas Maduro zur Wiederwahl zum Präsidenten der Bolivarischen Republik Venezuela gratuliert. Das gab der Pressedienst des belarussischen Präsidenten bekannt.

„Die stattgefundene Wahlkampagne zeigte noch einmal, dass richtige Demokratie und Volksgerechtigkeit in Venezuela wieder siegten. Die Wahlergebnisse zeugen von einer wahren Unterstützung der Ideen der Bolivarischen Revolution und des Sozialismus des 21. Jahrhunderts in der Gesellschaft, die vom Präsidenten Nicolas Maduro mutig unter schwierigen außenpolitischen Bedingungen und bei wirtschaftlichem Widerstand zahlreicher aggressiver Kräfte verteidigt werden“, steht im Glückwunschschreiben.

Das Staatsoberhaupt unterstrich, dass sich Belarus auf weiteren Ausbau des konstruktiven Dialogs zwischen Belarus und Venezuela und gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit auf allen Gebieten orientiert. „Ich bin sicher, dass die Verwirklichung von vereinbarten gemeinsamen Plänen zwischenstaatliche strategische Partnerschaft stärkt“, betonte Alexander Lukaschenko.

Er versicherte, dass Belarus zuverlässiger Mitkämpfer und Verbündeter Venezuelas auf bilateraler und multilateraler Ebene ist.

Alexander Lukaschenko wünschte Nicolas Maduro Gesundheit und ersprießliche Arbeit zum Wohl des Brüdervolkes Venezuelas.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk