Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Xi Jinping zum Jubiläum

Präsident 15.06.2018 | 19:59
Alexander Lukaschenko und Xi Jinping
Alexander Lukaschenko und Xi Jinping

MINSK, 15. Juni (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat dem chinesischen Staatschef Xi Jinping zum 65. Geburtstag gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Sie haben eine neue Seite in der Entwicklung der Volksrepublik China aufgeschlagen. Somit wurde eine Epoche eingeleitet, die mit der Vision von der Wiedergeburt einer großen Nation und einer Wohlstandsgesellschaft, mit dem Traum vom Sozialismus nach chinesischer Art verbunden ist. Der positive Wandel, der in den letzten Jahren im innen- und außenpolitischen Leben der Großmacht China vollzogen wurde, brachte auch einen frischen Wind in die belarussisch-chinesischen Beziehungen. Ich bin stolz darauf, dass unsere persönliche Freundschaft und die zwischenstaatliche Partnerschaft von Jahr zu Jahr stärker werden“, heißt es im Gratulationsschreiben.

Das Staatsoberhaupt hat den Dank ausgesprochen für die Einladung zum SOZ-Gipfeltreffen, das in Qingdao stattgefunden hat. „Nur der chinesischen Präsidentschaft in der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit verdanken wir es, dass die SOZ-Staatenfamilie im erweiterten Kreis erfolgreich arbeiten konnte. Sie haben in Ihrer Programmrede über Initiativen gesprochen, die Chinas Ansehen als ein verantwortungsvoller Staat gestärkt haben. Sie haben der ganzen Weltgemeinschaft gezeigt, welche Einigungskraft hinter der Diplomatie nach chinesischem Vorbild steckt“, betonte der Staatschef.

Die Ergebnisse des letzten Jahres bewiesen es, dass sich die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit schrittweise aus einer regionalen Organisation in eine globale Struktur verwandelt, deren Ziel es ist, Sicherheit und Stabilität für die ganze Weltgemeinschaft zu gewährleisten.

„Das, was wir bei unserem Treffen vereinbart haben, soll starke Impulse geben für die Zusammenarbeit zwischen Belarus und China, soll den zwischenstaatlichen Dialog fördern. Im Namen des belarussischen Volkes wünsche ich Ihnen viel Erfolg auf dem Weg zu einem „Ziel der zwei Jahrhunderte“ und zum Wohle des chinesischen Volkes“, sagte der belarussische Präsident.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk