Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko nimmt Beglaubigungsschreiben der Botschafter aus 12 Staaten entgegen

Präsident 16.01.2018 | 10:55

MINSK, 16. Januar (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat Beglaubigungsschreiben der Botschafter aus 12 Staaten entgegengenommen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Dem Staatschef wurden Beglaubigungsschreiben der Botschafter aus Georgien, Ägypten, Island, Kasachstan, Kambodscha, Kolumbien, Kuba, Malaysia, Malta, Nigeria, Tadschikistan, Kroatien übergeben.

„Unser Land ist offen für neue Ideen, Projekte und Initiativen. Ich bin sicher, dass Sie als Botschafter maximale Bemühungen unternehmen, um eine positive Dynamik der Kontakte auf den Gebieten Politik, Handel und Wirtschaft zu erreichen“, sagte Alexander Lukaschenko.

Er versicherte Diplomaten darin, dass die belarussischen Partner zu einer fruchtbaren und ergebnissvollen gemeinsamen Arbeit bereit sind.

Der Präsident wünschte Botschaftern Erfolge bei der Erfüllung ihrer verantwortlichen Mission.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk