Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko über Sitzung des Obersten Staatsrates in Moskau: Inniges und fruchtbares Treffen

Präsident 12.07.2017 | 20:00
Alexander Lukaschenko und Michail Gusman
Alexander Lukaschenko und Michail Gusman

MINSK, 12. Juli (BelTA) – Die Sitzung des Obersten Staatsrates des Unionsstaates, die am 30. Juni in Moskau stattfand, war innig und fruchtbar. Das erklärte Präsident Alexander Lukaschenko im Interview mit der russischen Nachrichtenagentur TASS.

„Alle Fragen der Tagesordnung waren sehr wichtig. Aber nicht das war entscheidend. Entscheidend war der Geist der Veranstaltung. Ich habe das auch offen betont: In der Geschichte des Unionsstaates, den wir immer noch bauen, hat es nie gegeben, dass eine Diskussion so offen und innig und so fruchtbar geführt wurde“, erklärte Lukaschenko.

Das Treffen habe im engen Format begonnen, erzählte Lukaschenko. Die Seiten hätten beschlossen, erstrangige Fragen zu erörtern, um sie nicht in die erweiterte Diskussion bringen zu müssen.

Beim Treffen im engen Kreis ging es um internationale Themen, unter anderem um Syrien und den Konflikt in der Ostukraine.

Alexander Lukaschenko erinnerte daran, dass parallel zur Sitzung des Obersten Staatsrates in Moskau das 4. Forum der Regionen von Belarus und Russland stattgefunden habe. Diese beiden Gespräche seien nicht getrennt zu betrachten, sagte Lukaschenko. „Beim Obersten Staatsrat erörterten wir essentielle Fragen aus den Bereichen Industrie und Landwirtschaft. Nachher haben wir die außenpolitischen Prioritäten aufeinander abgestimmt. Unsere Außenminister Wladimir Makej und Sergej Lawrow arbeiten vorbildhaft zusammen. Dann gingen wir auf manche Verteidigungsfragen ein, auf das Militärmanöver Sapad 2017. Wir ernten ständig Vorwürfe in Bezug auf unsere Militärübungen. Wir sehen doch, dass an unseren Grenzen NATO-Truppen ihre Präsenz verstärken. Anschließend haben wir unsere Kooperation in der Militärindustrie beraten.“ Stärkung der industriellen Kooperation zwischen Belarus und Russland war noch ein Beratungsgegenstand der Sitzung.

Mit Blick auf die Zukunft des Unionsstaates sagte Alexander Lukaschenko, der Aufbauprozess sei im Gange, niemand könne es aufhalten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk