Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident gratuliert Sieger und Preisträger des Junior-Turniers „Goldener Puck“

Präsident 08.01.2018 | 09:17

MINSK, 8. Januar (BelTA) – Alexander Lukaschenko hat bei der feierlichen Veranstaltung zum Abschluss des weihnachtlichen Eishockey-Turniers um den Preis des Präsidenten von Belarus Siegern und Preisträgern des landesweiten Junioren-Wettkampfs „Goldener Puck“ gratuliert.

Das Staatsoberhaupt drückte jedem Spieler, der bei der Auszeichnung anwesend war, die Hand. Das diesjährige Turnier ist einmalig, weil in der Tschishowka Arena gleichzeitig zwei Wettkämpfe ausgetragen wurden – für Erwachsene und für Jugendliche. Viele Duelle des Junioren-Turniers „Goldener Puck“ sind unvergesslich geblieben. Auch für den Eishockey-Nachwuchs war die Anwesenheit bei den Spielen des eigentlichen Turniers sehr von Vorteil – sie konnten von Ex-Profis in der Tat viel lernen.

In Belarus wird sehr viel Aufmerksamkeit der Vorbereitung des Eishockey-Nachwuchses geschenkt. Für Teilnehmer des „Goldener Puck“-Turniers war der Wettkampf ein doppeltes Fest. Sie konnten sich nicht nur für das Finale des landesweiten Turniers qualifizieren, sondern auch das Können der Eishockey-Stars miterleben.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Vatertag in Minsk
gestern 15:12 Gesellschaft
Großes britisches Festival in Minsk
gestern 00:08 Fotoreportage
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk