Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gesellschaft

Meinung: Sapad 2017 ist Vorbild der Transparenz
20 September, 16:29
„Diese Übung ist ein Vorzeigebeispiel der Transparenz“m sagte der Beobachter, während er seine Eindrücke von der Organisation der Übung mitteilte. Aus seiner Sicht habe Belarus gezeigt, wie man solche Aktionen organisiere und durchführe.
Grigori Rapota. Archivfoto
Belarus und Russland geben erschöpfende Antworten auf alle Fragen zu Sapad 2017
20 September, 11:47
Verteidigungsministerien der beiden Länder, Regierungen und Staatschefs geben erschöpfende Antworten auf alle Fragen“, sagte er. Der Staatssekretär lobte die Transparenz der Aktion, zu der Belarus mehrere Auslandsbeobachter eingeladen hat
Minsk als Reiseziel bei GUS-Touristen beliebt
20 September, 10:42
Im Durchschnitt reist ein GUS-Tourist nach Minsk für 2,5 Tage und gibt 70 USD für einen Aufenthaltstag aus
Auslandsjournalisten sprechen von Transparenz der Sapad 2017
20 September, 10:05
Auf dem Schieß- und Übungsplatz der Luftstreitkräfte und der Luftabwehr i Domanowo versammelten sich rund 50 Journalisten aus der Ukraine, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA, Litauen, Lettland, Estland zur Beobachtung der zweiten Übungsetappe.
51 Staaten sind bei International Cultural Expo in Dunhuang zu Gast
20 September, 09:31
Wie die Organisatoren erklärt haben, werden im Rahmen der Ausstellung 6 Hauptaktivitäten präsentiert: „Forum“ (Schwerpunkt „Pragmatische Zusammenarbeit“), „Ausstellung“, „Performance“, „Innovationen“, „Handel“ und „Tourismus.“
Thomas Möller
Militärbeobachter aus Schweden über Sapad 2017: „Wir erhalten Antworten auf alle Fragen“
19 September, 19:56
Als Ex-Kanonier zeigte sich Thomas Möller sehr beeindruckt davon, wie die belarussische Luftabwehr intakt funktioniert und mit welcher Schnelligkeit und Präzision Raketen abgefeuert werden.
Reaktordruckbehälter-Montage im zweiten Energieblock beginnt im Herbst
19 September, 18:08
Der Reaktordruckbehälter für den zweiten Energieblock ist unterwegs. Er wird aus Russland transportiert und soll im September/ Anfang Oktober auf dem AKW-Bauplatz in Ostrowez eintreffen. Im Herbst beginnt seine Montage
Exposition des Belarussischen AKW im IAEA-Hauptquartier in Wien offiziell eröffnet
19 September, 16:16
Die Exposition des Belarussischen AKW wird im Internationalen Zentrum Wien zum dritten Mal präsentiert. In diesem Jahr bereiteten ihre Stände mehr als 20 Länder (USA, China, Russland, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, VAE, Kasachstan u.a.) vor.
Belarus übergibt EU-Kommission nationalen Bericht über AKW-Stresstests im Oktober
19 September, 15:36
Wir führten eine Reihe von Konsultationen mit der EU-Kommission über die unabhängige Prüfung (Einschätzung) des nationalen Berichtes über die Stresstests durch. Derzeit schließt das Departement für Atom- und Strahlensicherheit des belarussischen Katastrophenschutzministeriums (Gosatomnadsor) die Arbeit an der Erstellung des nationalen Berichtes ab.
Michadjuk: AKW wird ca. 25 Prozent des Stroms in Belarus erzeugen
19 September, 15:20
Michail Michadjuk machte darauf aufmerksam, dass viele Staaten heute Kernenergie als eine kostengünstige und saubere Energiequelle betrachteten, die zur nachhaltigen Entwicklung des Landes beitrage. Belarus habe sich ebenfalls für die Atomenergie entschieden.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk