Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

25. Tag des belarussischen Schrifttums wird dem Thema „Meine kleine Heimat“ gewidmet

Gesellschaft 19.03.2018 | 12:22
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 19. März (BelTA) – Der 25. Tag des belarussischen Schrifttums wird dem Thema „Meine kleine Heimat“ gewidmet. Diese Information wurde auf der Website des Informationsministeriums im Anschluss an die Sitzung des Nationalen Organisationskomitees für die Vorbereitung und Durchführung des Tags des belarussischen Schrifttums veröffentlicht, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

In der Sitzung wurde die Vorbereitung auf das Fest (Konzept, Veranstaltungsprogramm, Vorbereitung von Infrastrukturobjekten der Stadt u.a.) besprochen.

Der Jubiläumstag des belarussischen Schrifttums findet in Iwanowo (Gebiet Brest) am 2. September 2018 statt.

Die Festveranstaltungen werden auf Kosten der Mittel der Gebietsregierung Brest, der Stadtregierung Iwanowo, der landesweiten Organe der Staatsverwaltung und aus anderen Quellen finanziert.

Der Tag des belarussischen Schrifttums wurde 1994 eingerichtet. Er wird jährlich am ersten Sonntag im September gefeiert.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk