Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Außenministerium präsentiert Video über Visaliberalisierung in Belarus

Gesellschaft 04.05.2017 | 13:25

MINSK, 4. Mai (BelTA) – Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten hat einen kurzen Videofilm über die visafreie Einreise in Belarus vorbereitet, teilte ein Behördensprecher der Telegraphenagentur BelTA mit.

„Mit dem Kurzvideo „Visafrei nach Belarus“ wollen wir Auslandsbürger über die Regeln und Details der visafreien Kurzzeit-Reisen nach Belarus informieren“, sagte der Sprecher. Das Video klärt in russischer und englischer Sprachen maximal zugänglich über die Nuancen einer visafreien Einreise auf.

Das Video (in Englisch) ist unter dem Link https://www.youtube.com/embed/KOjGWYAKKA0?rel=0 zu finden.

Seit der Einführung der Visaliberalisierung am 12. Februar 2017 haben über 15 000 Ausländer die Gelegenheit genutzt, visafrei für die maximale Dauer von 5 Tagen über den Nationalflughafen Minsk in das Land einzureisen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Mjasnikowitsch plant China-Besuch
gestern 09:45 Politik
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk