Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus rangiert GUS-weit auf Platz 6 nach Einwohnerzahl

Gesellschaft 06.07.2018 | 18:07

MINSK, 6. Juli (BelTA) – Belarus rangiert GUS-weit auf Platz 6 der Länder mit der größten Einwohnerzahl. Diese statistischen Daten sind im Bericht des Belarussischen Statistischen Komitees (Belstat) zum Weltbevölkerungstag am 11. Juli aufgeführt.

Anfang 2018 lag die Einwohnerzahl in Belarus bei 9 Mio. 492 000 Menschen. Im weltweiten Vergleich liegt Belarus nach der Bevölkerungszahl auf Platz 92, europaweit auf Platz 17 und GUS-weit auf Platz 6.

Jeder fünfte Einwohner des Landes wohnt in Minsk. Die Hauptstadt ist mit 1 Mio. 982 Tsd. Menschen die bevölkerungsreichste Stadt in Belarus. Fast 30 Prozent der Bevölkerung leben in den Gebieten Minsk und Gomel, der meist besiedelte Kreis ist der Kreis Minsk (215,4 Tsd. Einwohner). Die kleinste Stadt ist Disna – ein Ort im Gebiet Witebsk mit fast 1,5 Tsd. Einwohnern.

Stadtbewohner machen drei Viertel der Gesamtbevölkerung des Landes aus. Die meisten von ihnen wohnen in mittelgroßen Städten. In ländlichen Räumen wohnten zum Jahresanfang 2 Mio. 80 Tsd. Menschen.

Das Durchschnittsalter wächst ständig und beträgt heute 40,3 Jahre (37,5 Jahre bei Herren und 42,8 Jahre bei Frauen).

Der Weltbevölkerungstag 2018 findet unter dem Motto „Erfolgreiche Familienplanung als Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung“ statt und stellt das Demografie-Problem in den Vordergrund.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk