Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus rechnet mit Wachstum der touristischen Flut aus China nach Abschaffung von Visen

Gesellschaft 25.05.2018 | 13:00
Chinasische Touristin. Archivfoto
Chinasische Touristin. Archivfoto

MINSK, 25. Mai (BelTA) - Belarus rechnet mit Wachstum der touristischen Flut aus China nach Abschaffung von Visen. Das erklärte der belarussische Premier, Andrej Kobjakow, im Interview mit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua.

„Trotz getroffener Maßnahmen zur Vereinfachung der gegenseitigen Visaordnung hindern Visen an der wesentlichen Steigerung der touristischen Flut. In dem Zusammenhang wird im Rahmen des Jahres des belarussischen Tourismus in China das Abkommen über gegenseitige Visaabschaffung für Inhaber der gewöhnlichen Pässe vorbereitet. Belarus wird zu einem der ersten Länder in Europa, die ähnliches Abkommen mit der Volksrepublik China unterzeichnen werden“, betonte Andrej Kobjakow.

Ihm zufolge eröffnet gegenseitige Abschaffung von Visen neue Kooperationsmöglichkeiten nicht nur im Tourismus, sondern auch in Handel, Kultur, Bildung und auf anderen Gebieten.

2017 haben Belarus über 3,2Tsd. organisierte touristische Gruppen aus China besucht. Das ist um das Zweifache mehr im Vergleich zum Jahr 2016. Der belarussische Regierungschef glaubt, dass es noch mehr sein muss. Außerdem landeten chinesische Gäste zum ersten Mal auf Rang 1, darauf folgten Touristen aus Deutschland und Israel (in Bezug auf die Anzahl der organisierten touristischen Gruppen). Mehr Reisende kommen nur aus den Staaten, an die Belarus grenzt.

Andrej Kobjakow erzählte auch, dass Belarus schon bestimmte Erfolge bei der Entwicklung des Formats China Friendly erzielt hat: Es gibt Cafes und Restaurants, wo Gäste in der chinesischen Sprache bedient werden. Die Schilder im Nationalen Flughafen Minsk wurden in die chinesische Sprache übersetzt. An einigen Orten kann man mit der Karte UnionPay bezahlen. Diese Möglichkeiten will man erweitern.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk