Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussin Alexandra Chichikowa wird „Miss Rollstuhl 2017“

Gesellschaft 09.10.2017 | 10:01
Foto: Facebook
Foto: Facebook

MINSK, 9. Oktober (BelTA) – Alexandra Chichikowa aus Belarus ist zur ersten „Miss Rollstuhl 2017“ gekürt worden.

Die 23-Jährige informierte über ihren Sieg im Wettbewerb, der am 7. Oktober in Warschau stattfand, auf ihrer Facebook-Seite.

Neben 23 weiteren Bewerberinnen kämpfte Alexandra zum ersten Mal in ihrem Leben um den Titel Miss Wheelchair World 2017. Nach einem Unfall im ersten Semester musste Alexandra in den Rollstuhl. Früher besuchte sie den Tanzunterricht.

Heute arbeitet Alexandra in einem Call-Center und studiert parallel Psychologie. Sie engagiert siech bei Social-Projekten und spielt gern Theater.

Im Miss Rollstuhl Finale war eine andere Belarussin dabei – Angelina Uelskaja.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk