Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

BGU präsentiert über 30 Entwicklungen auf der Nationalausstellung in Duschanbe

Gesellschaft 16.05.2018 | 09:52

MINSK, 16. Mai (BelTA) – Über 30 Entwicklungen und Knowhows hat die Belarussische Staatliche Universität (BGU) auf der Nationalausstellung in Duschanbe am 15.-17. Mai präsentiert. Das teilte ein Universitätssprecher der Telegraphenagentur BelTA mit.

Die Exposition zeigt wissenschaftlich-technische Entwicklungen in den Bereichen Landwirtschaft, Medizin und Pharmaindustrie, Nahrungsmittelindustrie. Außerdem präsentieren BGU-Forscher neue Vermessungsanlagen, Geräte zur Herstellung von Waren aus Polyurethan, Technologien zum Beschichten, Erzeugung thermostabiler Materialien und Wasserreinigung.

Zu den Ausstellungsgegenständen auf dem BGU-Stand gehören unter anderem der hochstabile Radioisotopen-Dichtemesser und die Allgemeinhyperthermie-Anlage zur Behandlung onkologischer Erkrankungen. Zu sehen sind auch essbare Verpackungen, Phytosalz, veterinäre Biopräparate zur Behandlung und Vorbeugung tierischer Erkrankungen, das Mikroben-Präparat „Shyzen“ für das beschleunigte Spalten von Stoppel und Stroh.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk