Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

BGU tritt Magna Charta Universitatum Europearum bei

Gesellschaft 07.09.2017 | 17:25

MINSK, 7. September (BelTA) – Belarussische Staatliche Universität (BGU) ist dem Magna Chartum der europäischen Universitäten beigetreten, so die Pressemitteilung der Universität.

Der Beitritt von BGU zum Magna Charta Universitatum trägt zur Umsetzung der Prinzipien des Europäischen Hochschulraumes und einer optimierten Integration der Hochschule in den internationalen Bildungsraum bei, hieß es.

Der Beitritt wurde im verlauf der internationalen Konferenz zum Thema „Akademische Werte heute: zentraleuropäische Perspektiven und Probleme“ signiert. Insgesamt haben 11 Hochschulen die Magna Charta unterzeichnet, darunter die Staatliche Franzysk-Skaryna-Universität Gomel.

Die Charta Universitatum Europearum wurde 1988 in Bologna anlässlich des 900. Jubiläums der Bologna-Universität angenommen. Ziel des Dokuments ist Vereinheitlichung von Bildungssystemen und der Entwicklungspolitik der europäischen Hochschulgemeinschaft.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk