Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Chagalls Verwandte schenkt der Belarussischen Botschaft in Israel ihr Bild

Gesellschaft 09.11.2017 | 18:19
Wladimir Skworzow und Irina Markova-Chagall
Wladimir Skworzow und Irina Markova-Chagall

MINSK, 9. November (BelTA) – Der belarussische Botschafter in Israel, Wladimir Skworzow, hat sich am 9. November mit der Künstlerin Irina Markova-Chagall getroffen. Irina ist Verwandte des weltberühmten Malers aus Witebsk Marc Chagall du lebt in der israelischen Stadt Eilat. Das teilte das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten mit.

Irina Markova-Chagall überreichte der Belarussischen Botschaft in Israel ihr Bild „In memoriam of Marc Chagall“ als Gabe. Sie schuf dieses Werk zum 130. Jubiläum des großen Meisters – das Bild spiegelt die Hauptmotive seines Schaffens wider.

Wladimir Skworzow dankte der Malerin für das wertvolle Geschenk und erzählte ihr über die Veranstaltungen zum 130. Geburtstag des bekannten Avantgardisten des 20. Jahrhunderts, die in Belarus stattgefunden haben.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk