Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Darja Domratschewa wird mit „Stern der Gemeinschaft“ geehrt

Gesellschaft 11.06.2018 | 11:03

MINSK, 11. Juni (BelTA) – Die vierfache Olympiasiegerin, Biathletin Darja Domratschewa, wird mit dem „Stern der Gemeinschaft“, einem in der GUS gegründeten Preis, gewürdigt. Das teilte der Pressedienst des Zwischenstaatlichen GUS-Fonds für humanitäre Zusammenarbeit (MFGS) mit.

Der MFGS-Rat hat eine Liste von Personen zusammengestellt, die für ihre Leistungen im Jahr 2017 mit dem Stern ausgezeichnet werden. Auch belarussische Biathletin Darja Domratschewa wurde in die Liste eingetragen. Für den GUS-Preis wurden auch nominiert: Dirigent Juri Baschmet, Geigerin Ajman Musachodschajewa (Kasachstan), Dichter Nisom Kossim (Tadschikistan), Komponist Stepan Schakarjan (Armenien), Philologin Nargiz Paschajewa (Aserbaidschan), Litaraturwissenschaftler Abdyldashan Akmatalijew (Kirgisien) und Physiker Ion Bostan (Moldau).

Die feierliche Auszeichnung findet während des 13. GUS-Forums für Künstler und Wissenschaftler am 19.-20. Juni in Astana statt.

Der „Stern der Gemeinschaft“ wird jährlich in drei Kategorien verliehen: Wissenschaft und Bildung, Kultur und Kunst, humanitäre Arbeit. Unter den Ausgezeichneten sind zum Beispiel Juri Grigorowitsch, Jewgeni Doga, Wladimir Spiwakow, Jivan Gasparjan.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk