Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Denkmal für Belarussen im Ausland symbolisiert Bewegung zur Stärkung der Unabhängigkeit von Belarus

Gesellschaft 08.09.2017 | 11:37
Wladimir Makej.
Wladimir Makej.

MINSK, 8. September (BelTA) – Das Denkmal für Belarussen im Ausland symbolisiert eine Bewegung zur Stärkung der Unabhängigkeit von Belarus. Das erklärte der belarussische Außenminister, Wladimir Makej, bei der Eröffnungszeremonie der Skulpturkomposition, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Das Denkmal symbolisiert einen schwierigen Weg von Töchtern und Söhnen von Belarus, die in verschiedenen Ecken der Welt leben aber die Liebe zur Heimat bewahrt haben“, sagte Wladimir Makej. Ihm zufolge symbolisiere das Rad, die der Komposition zugrunde liege, die Bewegung zur Stärkung der Unabhängigkeit und des Wohlstands von Belarus, zum Streben nach der Einheit.

Der Außenminister betonte die Wichtigkeit jener Tatsache, dass das Denkmal im Jahr des 500. Jahrestags des belarussischen Buchdrucks eröffnet werde, der mit Franzysk Skaryna verbunden sei, der alle Belarussen der Welt vereinige.

Wladimir Makej erinnerte daran, dass im laufenden Jahr habe der siebte Kongress der Belarussen der Welt stattgefunden. Zum Ergebnis des Kongresses wurde beschlossen, alles Mögliche für die Stärkung der Unabhängigkeit von Belarus zu tun. Heute wird im Außenministerium die Sitzung des Beirats für Angelegenheiten der Belarussen im Ausland durchgeführt. Innerhalb von 25 Jahren sei in Belarus ein unabhängiger Staat gebaut worden, der die Mehrvektorenpolitik verfolge. Das Land habe keine Streitigkeiten und keine Ansprüche an andere Länder. Im Land herrsche der Frieden, darunter der interkonfessionelle Frieden. „Belarus ist immer froh, Landsleute zu empfangen. Wir sind froh auf den Dialog mit anderen Staaten“, erklärte Wladimir Makej.

Der Kulturminister von Belarus Boris Swetlow begrüßte zahlreiche Gäste. Er unterstrich, die Skulpturkomposition sei ein Symbol der Geschichte und Unabhängigkeit sowie eines interkulturellen Dialogs.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk