Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kommission für einheitlichen wissenschaftlich-technologischen Raum tagt in Minsk am 15. November

Gesellschaft 13.11.2017 | 15:56

MINSK, 13. November (BelTA) – Die erste Sitzung der Kommission für den einheitlichen wissenschaftlich-technologischen Raum des Unionsstaates soll in Minsk am 15. November stattfinden. Das sagte der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Wissenschaft und Technologien (GKNT), Alexander Schumilin, heute vor Journalisten, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

„Am 15. November findet die erste gemeinsame Sitzung der Kommission für den einheitlichen wissenschaftlich-technologischen Raum des Unionsstaates statt. Das bedeutet, dass wir die Beziehungen in Wissenschaft und Technologie mit der Russischen Föderation, und vor allem im Unionsstaat, auf eine neue Ebene bringen“, sagte der Vorsitzende des GKNT.

Alexander Schumilin ist der Co-Vorsitzende der Kommission von der belarussischen Seite. Die russische Seite wird vom Vizeminister für Bildung und Wissenschaft Russlands, Grigori Trubnikow, vertreten. Die Veranstaltung findet auf der Basis der Belarussischen Nationalen Technischen Universität statt. In der Sitzung der Kommission werden Fragen der Bildung der Unterkommissionen und Arbeitsplan für 2018 besprochen.

Alexander Schumilin erzählte über vorläufige Ergebnisse des Wissenschaftsjahres im Kontext der internationalen Beziehungen. „Zum ersten Mal traten wir mit unseren Errungenschaften auf die Märkte der USA und Spaniens. Heutzutage setzen wir mehr als 30 Projekte gemeinsam mit der EU um. Wir führten die Tage der belarussischen Wissenschaft in Moskau, die Ministerkonferenz der ZEI durch. Wir bauen die gemeinsame Infrastruktur mit chinesischen Partnern auf. Wir bereiteten die ersten Projekte im Chinesisch-Belarussischen Industriepark „Great Stone“ vor und werden sie umsetzen“, teilte er mit.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk