Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kongress zum 500. Jubiläum des Buchdrucks in Belarus findet im September in Minsk statt

Gesellschaft 02.02.2017 | 17:32

MINSK, 2. Februar (BelTA) – Der internationale Kongress „500 Jahre Buchdruck in Belarus“ findet im September in Minsk statt. Das sagte Kulturminister Boris Swetlow in der Sitzung des Organisationskomitees, das sich mit der Vorbereitung auf die Feier des 500. Jahrestages befassen wird.

Das Organisationskomitee hat für die Feierlichkeiten den 14.-16. September als möglichen Termin vorgeschlagen. Darüber hinaus werden in diesem Jahr andere Aktionen und Veranstaltungen geplant, darunter das internationale Ausstellungsprojekt „Franzysk Skaryna und seine Epoche“, ein mehrsprachiger Film über den belarussischen Buchdrucker, das belarussische Kunst- und Bildungsprojekt „Skarynas Erbe“ (unter der Ägide der UNESCO). Der Kulturminister schlägt auch mehrere Kunst-Pleinairs in Belarus, Litauen, Italien, Polen, Frankreich und Tschechien vor.

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen auch Orte, wo der erste belarussische Buchdrucker gelebt und geschaffen hatte. In Kooperation mit Vertretern der belarussischen Diaspora werden die Organisatoren dort zu Gedenkveranstaltungen und Ausstellungen einladen.

Der Veranstaltungsplan umfasst ca. 60 Aktionen und Projekte. Sie wurden in der heutigen Sitzung des Organisationskomitees beschlossen. Dennoch kann der Plan um noch weitere Vorschläge und Ideen erweitert werden. An allen Veranstaltungen werden belarussische Regionen aktiv teilnehmen. Wie die Informationsministerin sagte, stehen bereits heute das Festival „Gedruckte Schätze von Belarus“ in Grodno, eine studentische Kunstausstellung in Mogiljow, Literatur- und Leseabende, Zeitreisen in die Geschichte des Buchdrucks in Minsk auf dem Programm.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk