Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kulturtage Usbekistans in Belarus im November geplant

Gesellschaft 12.09.2018 | 16:12
Foto: bingapis.com
Foto: bingapis.com

TASCHKENT, 12. September (BelTA) – Es wird geplant, die Kulturtage Usbekistans in Belarus im November durchzuführen. Das gab der belarussische Kulturminister, Juri Bondar, einem BelTA-Korrespondenten bekannt.

Ihm zufolge sei das Veranstaltungsprogramm nicht vorbereitet worden. Die vorläufigen Vereinbarungen seien bereits erzielt worden.

Juri Bondar erzählte, während des offiziellen Besuchs des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, in Usbekistan wollten die Kulturministerien beider Länder das Kooperationsabkommen signieren. Das Dokument schaffe Rechtsgrundlagen für das Zusammenwirken in diesem Bereich.

Die Kulturtage von Belarus in Usbekistan fanden im April laufenden Jahres statt. Innerhalb von drei Tagen konnten sich Besucher mit belarussischen Filmen bekannt machen, die Fotoausstellung über belarussische Traditionen und Konzerte der Kunstmeister besuchen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk