Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Durchschnittliche Lebenserwartung in Belarus 2017 muss 74 Jahre überschreiten

Gesellschaft 21.04.2017 | 12:27

MINSK, 21. April (BelTA) – Die durchschnittliche Lebenserwartung in Belarus 2017 muss 74 Jahre überschreiten. Das erklärte der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, in seiner Jahresbotschaft an das belarussische Volk und die Nationalversammlung, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Alexander Lukaschenko bemerkte, die Erhöhung der durchschnittlichen Lebenserwartung im Land sei eine wichtige Aufgabe. „Im laufenden Jahr muss die durchschnittliche Lebenserwartung mindestens 74 Jahre betragen. Das ist aber für uns keine Grenze“, sagte er.

Trotz der wirtschaftlichen Schwierigkeiten werde kein soziales Programm beendet. Es würden die Arbeitsmethoden in Bezug auf ältere Menschen ständig verbessert. „Unsere Kriegs- und Arbeitsveteranen bleiben nicht ohne Hilfe des Staates. Es wird die rechtzeitige Zahlung der Renten für sie gesichert. Ihre Rentenhöhe wird zusammen mit dem Anstieg der Löhne gesteigert“, bemerkte der belarussische Staatschef. Ihm zufolge würden minderbemittelte Familien, Familien mit älteren Menschen und arbeitsunfähige Bürger weiter unterstützt.

„Leider wächst die Anzahl der Bürger, die der ständigen Pflege bedürfen. Es gibt im Land nur über eine halbe Million Menschen mit begrenzten Möglichkeiten. Und wir müssen angemessene Lebensbedingungen für sie schaffen“, forderte Alexander Lukaschenko.

„Wir müssen für Menschen mit begrenzten Möglichkeiten solche Bedingungen schaffen, damit sie in der Zukunft eine gute Bildung und Berufsfähigkeiten bekommen können und auf dem Arbeitsmarkt gefragt sein können. Die Welt um diese Menschen muss anders werden“, resümierte der Staatschef.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Rund $2,7 Mrd. für AKW-Bau ausgegeben
gestern 15:48 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk