Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sapad 2017: Russische Flugzeuge und Hubschrauber auf belarussische Militärflugplätze eingetroffen

Gesellschaft 13.09.2017 | 10:48

MINSK, 13. September (BelTA) – Russische Flugzeuge und Hubschrauber sind zu den belarussisch-russischen Militärübungen Sapad 2017 auf belarussische Militärflugplätze eingetroffen. Darüber informiert das belarussische Verteidigungsministerium.

Wie die Verteidigungsbehörde mitteilte, sind Militärflugzeuge und Militärhubschrauber des Militärbezirks West der russischen Streitkräfte auf belarussische Militärflughäfen verlegt worden. Russische Flieger wurden in Belarus warm empfangen.

Die Militärübungen Sapad 2017 finden am 14.-20. September auf dem Territorium der Republik Belarus und auf drei russischen Truppenübungsplätzen statt. Wie bereits berichtet nehmen am Manöver 12,7 Tsd. Soldaten und Offiziere teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Belarus nimmt am 10. ICC-Kongress teil
gestern 17:36 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk