Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Schtschotkina: Digitalwirtschaft steigert Wettbewerbsfähigkeit von Belarus und Russland

Gesellschaft 22.06.2018 | 16:03

MOGILJOW, 22. Juni (BelTA) - Die Entwicklung der digitalen Wirtschaft steigert die Wettbewerbsfähigkeit von Belarus und Russland auf dem Weltmarkt. Diesen Standpunkt äußerte die Vizevorsitzende des Rates der Republik der Nationalversammlung, Marianna Schtschotkina, während der Rundtischsitzung, die der digitalen Wirtschaft gewidmet wurde.

Marianna Schtschotkina zufolge betrifft die digitale Wirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung und Hochtechnologien nahezu alle Lebensbereiche. „Mit Berücksichtigung der außenpolitischen und globalen Tendenzen muss sich der Unionsstaat über die globale Wettbewerbsfähigkeit und nationale Sicherheit entscheiden. Dabei spielt die Entwicklung der digitalen Wirtschaft eine wichtige Rolle“, unterstrich die Abgeordnete.

Ihr zufolge ist die digitale Wirtschaft nur ein Instrumentarium. Das Hauptsächliche machen die Menschen. Deshalb muss eine besondere Aufmerksamkeit auf dem Gebiet der Heranbildung von Fachkräften, Erhöhung der Qualifikation geschenkt werden. „Wir brauchen kreatives und initiativreiches Personal, das eine neue moderne Gesellschaft aufbauen und die existierende Ordnung zum Bessern verändern kann“, glaubt Marianna Schtschotkina.

Sie machte darauf aufmerksam, dass die Gesetze beider Staaten vereinheitlicht und verbessert werden müssen. „Wir müssen die Arbeit der Wirtschaftssubjekte und aller Interessenten an der Entwicklung der digitalen Wirtschaft mit Gesetzen vereinfachen. Dabei müssen wir die langfristige Entwicklungsperspektive dieser Branche beachten, wo kreative Ansätze und ihre schöpferische Verwirklichung von Bedeutung sind“, hob Marianna Schtschotkina hervor.

Die Veranstaltung fand im Betrieb „Mogiljowliftmasch“ AG (Aufzughersteller) im Rahmen der Durchführung des 5. Forums der Regionen von Belarus und Russland statt. Daran nahmen die Vertreter des Parlaments, Wirtschaftsministeriums, Exekutivkomitees des Gebiets Mogiljow und der Stadt Mogiljow, Wissenschaftler und Geschäftsleute, russische Kollegen teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk