Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Stand des Belarussischen AKW auf Atomexpo in Sotschi präsentiert

Gesellschaft 11.05.2018 | 15:56

MINSK, 11. Mai (BelTA) – Der Stand des Belarussischen Atomkraftwerkes wird auf der 10. Internationalen Forum „Atomexpo 2018“ präsentiert, das in Sotschi am 14./16. Mai stattfindet. Das gab der Pressedienst des Energieministeriums der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Auf dem Stand des Belarussischen AKW wird seine Transparenz und Sicherheit der Umsetzung des Projektes gezeigt und die Erfahrungen der Kooperation mit internationalen Organisationen im Bereich Kernenergiewirtschaft vorgestellt. Die Veranstaltungen des Forums besuchen Leiter des Energieministeriums und des Belarussischen AKW“, so der Pressedienst.

Das Schlüsselthema von Atomexpo ist in diesem Jahr „Globale Partnerschaft als gemeinsamer Erfolg“. Das dreitägige Geschäftsprogramm des Jubiläumsforums schließt mehr als 20 Veranstaltungen ein. Das sind unter anderem Plenarsitzungen, Paneldiskussionen, Rundtische und Präsentationen. Vertreter des Energieministeriums nehmen an der Arbeit der gemeinsamen Schule von Rosatom und IAEA für Management im Bereich Nutzung der Atomenergie teil.

Beim Forum wird ATOMEXPO AWARDS zum ersten Mal verliehen. Das ist eine internationale berufliche Auszeichnung für hervorragende Verdienste der weltweiten Unternehmen, die einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Atombranche geleistet haben.

Das internationale Forum „Atomexpo“ wird ab 2009 auf Initiative des russischen Atomkonzerns „Rosatom“ durchgeführt. In den vergangenen Jahren nahmen am Forum rund 38 Tsd. Menschen aus 83 Ländern teil. Ihre Ausstellungsexpositionen präsentierten 987 Unternehmen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk