Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Streitkräfte Belarus-Großbritannien arbeiten in Rüstungskontrolle 2019 zusammen

Gesellschaft 07.07.2018 | 11:05
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 7. Juli (BelTA) - Belarussische und britische Streitkräfte haben die Zusammenarbeit in Rüstungskontrolle für 2019 vereinbart. Das gab das belarussische Verteidigungsministerium bekannt.

Das Treffen der Vertreter der Streitkräfte von Belarus und Großbritannien fand am 6. Juli in Minsk statt. „Die Seiten gingen auf die Erfüllung der Maßnahmen im Rahmen bilateraler Zusammenarbeit 2017-2018 ein, erörterten Vorschläge zur Steigerung der Effizienz der getroffenen Maßnahmen. Sie vereinbarten auch die Zusammenarbeit in Rüstungskontrolle 2019“, so das Verteidigungsministerium.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk