Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tourismusstandort Vietnam präsentiert sein Potential in Minsk

Gesellschaft 12.06.2018 | 19:13
In der Präsentation
In der Präsentation

MINSK, 12. Juni (BelTA) – Im Rahmen der Kulturtage Vietnams in Minsk wurde das Tourismuspotential dieses Landes präsentiert.

Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Vietnams in Belarus Le Anh sagte, die beiden Länder könnten das gemeinsame Tourismuspotential stärken und ausbauen. In den letzten Jahren sei die Zahl belarussischer Touristen, die Vietnam besuchten, bedeutend gestiegen. Das sei nach Meinung des Diplomaten darauf zurückzuführen, dass Vietnam ab 1. Juni 2015 visafreie Einreise für belarussische Staatsbürger eingeführt habe.

„In Vietnam heißt man belarussische Touristen herzlich willkommen“, versicherte er. Auch vietnamesische Touristen entdecken Belarus immer mehr.

Ein Sprecher des vietnamesischen Ministeriums für Kultur, Sport und Tourismus verwies auf eine gestiegene Zahl ausländischer Touristen, die im letzten Jahr nach Vietnam reisten. Das seien fast 30 Prozent mehr als vor zwei Jahren.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk