Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Ungarn nimmt visafreie Einreisen nach Belarus mit viel Optimismus wahr

Gesellschaft 22.02.2017 | 10:35

MINSK, 22. Februar (BelTA) – Ungarn hat mit großem Interesse und viel Optimismus die Nachricht über visafreie Einreisen nach Belarus wahrgenommen. Das sagte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Ungarn, Alexander Chainowski, in einem Interview mit BelTA.

„Wir haben versucht, alle Interessierten über die Einführung der Visafreiheit in Belarus zu informieren – also Reiseveranstalter, Geschäftsleute, Politiker, Sportler, Studenten, Lehrer. Wir sind überall auf positive Rückmeldungen gestoßen“, sagte der Diplomat.

Offenheit und Gastlichkeit belarussischer Menschen können helfen, noch mehr Auslandstouristen ins Land zu holen. Es müssen so viele Menschen wie möglich die belarussischen Realien kennenlernen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk