Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

UNO-Bibliothek erhält Faksimile „Bucherbe von Franzysk Skaryna“ als Geschenk

Gesellschaft 19.10.2017 | 19:18

MINSK, 19. Oktober (BelTA) – Die Nationalbibliothek der Republik Belarus hat die mehrbändige Faksimile-Ausgabe „Bucherbe von Franzysk Skaryna“ der UNO-Bibliothek und der Universitätsbibliothek Bern geschenkt. Das teilte ein Sprecher der Nationalbibliothek der Telegraphenagentur BelTA mit.

Leiter der Nationalbibliothek Roman Motulski präsentierte das mehrbändige Faksimile im Palais des Nations in Genf. Dabei sagte er, dass die Ausgabe dieses Faksimiles eine große Bedeutung für Belarus und die Weltgemeinschaft habe.

Das internationale Verlagsprojekt zur Wiederherstellung des belarussischen Bucherbes wurde zum Höhepunkt zahlreicher Jubiläumsveranstaltungen zum 500. Jahrestag des belarussischen Buchdrucks.

Roman Motulski hat dem Leiter der UNO-Bibliothek Francesco Pisano das wertvolle Faksimile feierlich überreicht. Die 21-bändige Ausgabe wird im Saal der UNO-Bibliothek ausgestellt und für das breite Publikum zugänglich sein.

Roman Motulski hielt in der Rundtischsitzung zum Thema „Bibliotheken in der Informationsgesellschaft“ einen Vortrag. An der anschließenden Diskussion nahmen UNO-Bibliotheksleiter Pisano und Leiter der Nationalbibliothek Litauens Renaldas Gudauskas teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk