Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Australian Open: Aryna Sabalenka verpasst Einzug in Runde 2

Sport 16.01.2018 | 16:12
Aryna Sabalenka
Aryna Sabalenka

MINSK, 16. Januar (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka, hat den Einzug in die zweite Runde bei den Australian Open verpasst. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Aryna Sabalenka (WTA 66) verlor gegen die Australierin Ashleigh Barty (17). Im Frauen-Doppel treffen Aryna Sabalenka und die Russin Weronika Kudermetowa auf das internationale Duo Sorana Cîrstea (Rumänien)/ Beatriz Haddad Maia (Brasilien).

Noch eine Belarussin Aliaksandra Sasnovitch (56) besiegte die Amerikanerin, Christina McHale (73), mit 6:3, 6:2. Im 1/32-Finale tritt die Belarussin gegen die kroatische Tennisspielerin Mirjana Lučić-Baroni (30) an, die die US-Vertreterin Shelby Rogers (67) mit 7:6 (8:6), 5:7, 6:2 schlug.

Am 17. Januar treten Max Mirny und der Österreicher Philipp Oswald gegen das italienisch-israelische Tandem Thomas Fabbiano/ Dudi Sela an. Andrej Wassilewski und der chilenische Tennisspieler Hans Podlipnik-Castillo treffen auf das argentinische Duo Guido Pella/ Diego Schwartzman.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Nacht +-14..+-16°C bedeckt
Tag +-11..+-13°C bedeckt
Detaillierte Wettervorhersage für 6 Tage