Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

BATE gewinnt Belarus Super Cup zum 7. Mal

Sport 13.03.2017 | 11:04
Belarus Super Cup
Belarus Super Cup

MINSK, 13. März (BelTA) – BATE Borissow hat das erste offizielle Spiel der neuen Fußballsaison gewonnen. Im Duell um den Belarus Supercup hat der 13-fache Nationalmeister die Mannschaft aus Shodino „Torpedo BelAZ“ 3:1 geschlagen.

Gleich in der 6. Minute war das Team aus Shodino nach einem Penalty 1:0 in Führung gegangen. In der 20. Minute glich BATE durch einen Treffer von Michail Gordejtschuk zum 1:1 aus. Trotz einer Vielzahl von Torchancen gingen die beiden Teams unentschieden in die Pause.

In der zweiten Hälfte spielte die Mannschaft aus Borissow viel aktiver und attackierte öfter. In der 50. Minute brachte Mirko Ivanic BATE in 2:1-Führung, in der 63. Minute erhöhte Michail Gordejtschuk durch einen Volleyschuss auf 3:1.

BATE gewinnt den Belarus Supercup zum 7. Mal (zum 5. Mal in Folge). Zuletzt gewann das Team in den Jahren 2010, 2011, 2013-2016.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Türkei will Bank in Belarus eröffnen
gestern 19:30 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk