Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarusse Iwan Barantschik beansprucht den Titel des Boxweltmeisters nach IBF-Version

Sport 12.03.2018 | 11:42
Iwan Barantschik
Iwan Barantschik

MINSK, 12. März (BelTA) - Der belarussische Boxer Iwan Barantschik beansprucht nach Angaben des Internationalen Boxverbandes den Titel des Boxweltmeisters im Mittelgewicht (63,5 kg). Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In der Stadt Derwood (USA) schlug der Athlet aus Soligorsk den Russen Pjotr Petrow im Spiel um den Titel des Weltmeisters. Die Richter mussten den Kampf wegen der klaren Überlegenheit des Belarussen stoppen. Iwan Barantschik kann den Titel des Weltmeisters nach IBF-Version beanspruchen und gegen den bekannten Miguel (Mikey) Angel Garcia kämpfen.

Belarussische Sportler werden im Profi-Boxen ziemlich bekannt. Unser Landsmann Kyrill Relich gewann in San Antonio den WBA-Titel. Der Boxer aus Baranowitschi wurde zum zweiten Belarussen nach Sergej Ljachowitsch, der zum Weltmeister im Profi-Boxen wurde.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk