Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussin Alexandra Sasnowitsch mit „Heart Award“-Preis des Fed Cup ausgezeichnet

Sport 06.06.2017 | 11:58
Alexandra Sasnowitsch. Foto aus dem Archiv Xinhua-BelTA
Alexandra Sasnowitsch. Foto aus dem Archiv Xinhua-BelTA

MINSK, 6. Juni (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Alexandra Sasnowitsch, wurde mit dem „Heart Award“-Preis des Fed Cup zum zweiten Mal beehrt. Das teilte der Pressedienst des Belarussischen Tennisverbandes der Nachrichtenagentur BelTA mit.

Der „Heart Award“-Preis wird ab 2009 verliehen. Vor einem Jahr wurde Alexandra Sasnowitsch auch mit dieser Prämie ausgezeichnet.

Die belarussische Tennisspielerin, Arina Sobolenko, erhielt den Heart Award“-Preis im April laufenden Jahres. Im Jahr 2011 wurde Viktoria Azarenka mit dem „Heart Award“-Preis beehrt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
22 Juni, 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
22 Juni, 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk