Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussin Sabalenka und Russin Kudermetowa gewannen Tennisturnier in Taipeh

Sport 20.11.2017 | 10:15
Aryna Sabalenka. Archivfoto
Aryna Sabalenka. Archivfoto

MINSK, 20. November (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka, und die Russin, Weronika Kudermetowa, sind Siegerinnen des Doppel-Tennisturniers in Taipeh - Taipei OEC Open - mit dem Preisfonds in Höhe von $115 Tsd. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Das belarussisch-russische Tandem siegte über das australisch-britische Duo Monique Adamczak/ Naomi Broady mit 2:6, 7:6 (7:5), 10:6.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Erstes Geely Autohaus in Minsk eröffnet
15 Dezember, 17:44 Wirtschaft
Friedenslicht wandert über Belarus
15 Dezember, 16:27 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk