Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Biathlon-Weltcupetappe in Schweden: Belarussin Nadeshda Skardino holt Sieg im Einzelrennen

Sport 30.11.2017 | 10:47
Nadeshda Skardino
Nadeshda Skardino

MINSK, 30. November (BelTA) – Die belarussische Biathletin, Nadeshda Skardino, hat im Einzelrennen über 15 km im schwedischen Östersund gewonnen. Das gab ein BelTA-Korrespondent bekannt.

Die belarussische Sportlerin zeigte das beste Ergebnis mit 42 Min. 57,4 Sek. ohne Schießfehler. Den zweiten Platz belegte die norwegische Biathletin Synnøve Solemdal +2,9 Sek. (0+0+0+0). Die Bronzeträgerin ist die Ukrainerin Julia Dschima +12,0 Sek. (0+0+0+0).

Darja Domratschewa rangierte auf Platz 14 +1 Min. 47,8 Sek. (1+1+0+1). Darja Jurhewisch nahm den 36. Platz +3 Min. 24,1 Sek. (0+0+0+0) ein. Irina Kriwko kam ins Ziel als 38. + 3 Min. 25,3 Sek. (1+1+1+0). Nadeshda Pissarewa belegte die 94. Position +9 Min. 16,2 Sek. (1+1+0+4).

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Feierliche Illumination in Minsk
gestern 18:25 Fotoreportage
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk