Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

FIBA Europe Cup: BC Zmoki Minsk verliert gegen Alba

Sport 02.11.2017 | 09:23
Foto: BC Zmoki Minsk
Foto: BC Zmoki Minsk

MINSK, 2. November (BelTA) – Der Basketballclub „Zmoki Minsk“ hat im Gastspiel der 3 Runde des FIBA Europe Cup gegen den ungarischen Verein „Alba“ verloren.

Nach zwei Vierteln lagen die Minsker Drachen 10 Punkte vor Gastgebern 44:34, konnten aber diese Führungsposition nicht beibehalten. Das Spiel ging 64:73 für das ungarische Team aus. Der treffsicherste belarussische Spieler war Filip Adamowitsch mit 20 Punkten. In der ersten Spielrunde der Gruppe F hat die Mannschaft von Alexander Krutikow eine 76:78-Niederlage gegen den belgischen Basketballverein Charleroi einstecken müssen. Das zweite Spiel gegen den israelischen BC Bnei Herzliya gewann das Team aus Belarus 69:63.

Nah drei Spielen sieht die Tabelle in der Gruppe F wie folgt aus: Charleroi liegt mit 6 Punkten ganz vorne gefolgt von Zmiko Minsk (4), Bnei Herzliya (4) und Alba (4).

Die zweite Spielrunde beginnt am 8. November. Die Drachen treten zu Gast gegen den belgischen BC Charleroi an.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk