Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Frankreich gewinnt Mixed-Staffel, Belarus landet auf Rang 5

Sport 20.02.2018 | 17:00
Mannschaft Frankreichs
Mannschaft Frankreichs

Pyeongchang, 20. Februar (BelTA) - Französische Biathleten holten sich Gold in der gemischten Staffel. Belarussische Mannschaft nahm den Platz 5 ein. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

fff6

fff7

Während der Mixed-Staffel haben die belarussischen Biathleten eine Medaille knapp gewonnen. Nach zwei Frauenrennen landete Belarus auf Platz 3. Nadeshda Skardino ging als Erste an den Start und lief fehlerfrei in zwei stehenden Anschlägen. Sie gab die Stafette an Darja Domratschewa als Achte. Die dreifache Olympiasiegerin blieb fehlerfrei am Schießstand und reduzierte den Rückstand auf die Spitzenläufer auf 30 Sec.

fff3

Sergej Botscharnikow lief über seine 7,5Kilometer sehr schnell, machte aber zwei Schießfehler im stehenden Anschlag und feuerte zusätzliche Patronen ab. Botscharnikow kam als Fünfter ans Ziel. Wladimir Tschepelin bemühte sich sehr, absolvierte aber den Langlaufrennen nur auf Rang fünf.

fff8

fff9

fff10

fff4

Norwegen belegte den zweiten, Italien den dritten Platz.

fff5

fff1

fff2

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk