Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Hanna Maksimava und Aliaksandr Vasilevich werden Titelträger Asiens im Triathlon

Sport 14.05.2018 | 13:02

MINSK, 14. Mai (BelTA) - Hanna Maksimava und Aliaksandr Vasilevich werden Titelträger Asiens im Triathlon. Das gab der Pressedienst des belarussischen Triathlon-Verbandes bekannt.

In der südkoreanischen Stadt Gunsan schwamm Hanna Maksimava über 3km, nahm 80km-lange Radrunde in Angriff. Abschließend folgte der 20-Kilometer -Lauf. Die ganze Distanz legte sie in 4:11:33 Sec. zurück. Silber holte die Vertreterin des chinesischen Taiwans Ting-Ting Chang mit einem Rückstand von über sieben Minuten. Auf Platz drei landete die Japanerin Yoko Nibun.

Unter Herren jubelte der Belarusse Aliaksandr Vasilevich (3:40:11 Sec.) über den Sieg. Als Zweite kam Jack Moody aus Neuseeland ans Ziel. Seung Hun Seo aus Korea bestieg das Siegespodest als Dritter.

Hanna Maksimava erhielt 300 Punkte für den Sieg und führt in der Weltrangliste unter Frauen. Zu einem der wichtigsten Starts belarussischer Athleten 2018 wird die Weltmeisterschaft in Dänemark am 5.-14. Juli.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk