Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Ignatik und Iwaschko wollen sich für Australien Open qualifizieren

Sport 09.01.2018 | 19:59

MINSK, 9. Januar (BelTA) – Belarussische Tennisspieler werden sich für die erste Saison des Big Slum Turniers (Australien Open) qualifizieren.

Ihre ersten Spiele in der Herren-Qualifikation werden Wladimir Ignatik (145) und Ilja Iwaschko (210) im Melbourne Park absolvieren. Ignatik tritt gegen Kevin King (202) aus den USA an. Iwaschko spielt gegen den Australier Dennis Novak (223).

Bei den Damen wird Vera Lapko (WTA 135) im Einzelwettkampf um die Qualifikation für die Australian Open kämpfen. Aliaksandra Sasnovich (53) und Aryna Sabalenka (60) werden gleich in der Hauptetappe spielen, ohne sich qualifizieren zu müssen.

Um unter die 128 Teilnehmer des Turniers zu kommen, müssen Damen und Herren in drei Qualifikationsrunden siegen.

Der Preisfonds der Australian Open 2018 beträgt fast $48 Mio. Das Turnier beginnt am 15. Januar.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk