Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Junioren-EM: Belarussisches Basketballteam erleidet Niederlage im Startspiel

Sport 10.08.2018 | 14:04

MINSK, 10. August (BelTA) – Die belarussische U16-Basketballmannschaft hat bei der Europameisterschaft in der Division 2 einen erfolglosen Start hinterlegt. Das berichtet ein BelTA-Korrespondent.

Im ersten Spiel der Vorrunde D in Sarajevo hat das Team von Nikolai Alexejew eine 54:60-Niederlage gegen die ukrainische Mannschaft einstecken müssen. Der treffsicherste belarussische Basketballspieler ist Wladislaw Banzewitsch (16 Punkte). Heute trifft das belarussische Junioren-Team auf die Schweiz, die das erste Spiel gegen Tschechien 69:84 verlor.

Die U18-Damenmannschaft tritt im österreichischen Oberwart gegen die Niederlande an. In der Vorrunde nahm das Team von Lidia Mazal den ersten Platz in der Gruppe D ein. Die belarussischen Basketball-Spielerinnen besiegten die Ukraine 80:52, Luxemburg 75:72, Norwegen 94:34, Kosovo 120:38 und die Slowakei 90:46.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk