Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Minsk präsentiert Europaspiele 2019 und U-17-Basketball-WM in Brüssel

Sport 08.05.2018 | 15:37

MINSK, 8. Mai (BelTA) – Auf dem Kongress des Internationalen Verbandes für Sportjournalisten (AIPS) in Brüssel fanden Präsentationsveranstaltungen zu Europaspielen 2019 und der Basketball-Weltmeisterschaft für Juniorinnen (U-17) statt.

Kommunikations- und Medienexperte der Direktion der Europäischen Spiele 2019 Alexej Bogdanowitsch und Generalsekretärin der Belarussischen Basketball-Föderation Anastassija Marinina erzählten führenden Massenmedien über die anstehenden Sportveranstaltungen in der belarussischen Hauptstadt.

Im Juli 2018 wird in Minsk die Juniorinnen-Weltmeisterschaft im Basketball ausgetragen. Das 3x3 Palova 2018 Turnier am 1.-2. September soll als Vorbereitung auf die Europäischen Spiele 2019 in Minsk angesehen werden.

Für Journalisten werden während der Basketball-Turniere im Juli und September alle notwendigen Arbeits- und Aufenthaltsbedingungen geschaffen, sagte Marinina. Der Verband hat bereits große Sportveranstaltungen organisiert und wird bei den nächsten Wettkämpfen die hohen Standards einhalten.

Die Association Internationale de la Presse Sportive (AIPS) wurde 1924 anlässlich der Olympischen Spiele in Paris gegründet. Die Zahl der Mitglieder beläuft sich auf 130 Staaten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk