Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Mirny und Oswald verlieren gegen Bob und Mike Bryan bei Australien Open

Sport 19.01.2018 | 11:02

MINSK, 19. Januar (BelTA) - In Melbourne wird das Grand-Slam-Turnier der Australien Open fortgesetzt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im 1/16-Finale verlor das belarussisch-österreichschie Herrenduo Maxim Mirny und Philippe Oswald gegen die Brüder Bob und Mike Bryan mit 7:6 (7:5), 4:6, 4:6.

Belarussische Tennisspielerin Lidia Morosowa und Lesley Kerkhove aus den Niederlanden erlitten eine Niederlage gegen Xiè Shúwéi und Péng Shuà mit 4:6, 1:6.

Im gemischten Doppel spielt Maxim Mirny mit Péng Shuà. In der ersten Runde rivalisieren sie mit dem internationalen Duo Andrea Hlaváčková (Tschechien) und Édouard Roger-Vasselin (Frankreich).

Belarussische Tennisspielerin Aliaksandra Sasnovitch (56) erreichte zum ersten Mal in ihrer Laufbahn die dritte Runde der Australian Open und tritt im 1/8 Finale gegen Caroline Garcia (8) aus Frankreich an.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk