Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Schweizer Dario Cologna gewinnt über 15 Kilometer

Sport 16.02.2018 | 12:31
Dario Cologna. Foto Getty Images
Dario Cologna. Foto Getty Images

PYEONGCHANG, 16. Februar (BelTA) - Der schweizerische Langläufer Dario Cologna gewann Gold in der freien Technik über 15 Kilometer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Belarussen liefen nicht in die Top 30. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Er kam in 33:43,9 ans Ziel. Das ist schon sein dritter Olympiasieg in dieser Disziplin. Insgesamt hat der schweizerische Langläufer vier Gold.

Silber ging an den Norweger Simen Hegstad Krüger (+18,3 Sec.). Bronze holte sich der russische Langläufer Denis Spizow (+23 Sec.)

Das beste Resultat unter Belarussen zeigte Michail Semenow. Er landete auf Rang 40 (+2:41,9).

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Vatertag in Minsk
gestern 15:12 Gesellschaft
Großes britisches Festival in Minsk
gestern 00:08 Fotoreportage
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk