Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sportschießen Weltcup in München: Witali Bubnowitsch holt Bronze

Sport 19.05.2017 | 19:59

MINSK, 19. Mai (BelTA) – Belarussischer Schütze Witali Bubnowitsch hat es beim Sportschießen Weltcup 10 m Luftgewehr in München auf den Platz 3 geschafft, berichtet ein BelTA-Korrespondent.

Bubnowitsch hat sich vorhin für die Finalrunde qualifiziert und kämpfte um den dritten Platz gegen den türkischen Schützen Ömer Akgün. In der 5. Schießrunde erreichte der Belarusse 228,9 Punkte und nahm den dritten Platz ein. Der Türke schaffte es mit 207,6 Punkten auf den Platz 4.

Gold ging an den russischen Schützen Sergej Kamenski, der mit 250,9 Punkte einen neuen Weltrekord aufstellte. Den zweiten Platz im 10 m Luftgewehr-Schießen belegte Wladimir Maslennikow aus Russland (250,4).

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Moosbeeren-Ernte im "Naßverfahren"
gestern 14:41 Fotoreportage
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk