Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in China: Arina Sobolenko steht im Achtelfinale

Sport 11.10.2017 | 14:49
Arina Sobolenko. Archivfoto
Arina Sobolenko. Archivfoto

MINSK, 11. Oktober (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Arina Sobolenko, ist ins Achtelfinale beim Tennisturnier im chinesischen Tianjin (Preisfonds - $426 Tsd.) eingestiegen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In der ersten Runde besiegte die Belarussin (WTA 102) die chinesische Tennisspielerin Han Xinyun (129) mit 6:3, 6:3. Im Achtelfinale trifft Arina Sobolenko auf die Chinesin Ying-Ying Duan (93).

Beim Tennisturnier in Taschkent mit dem Preisfonds $150 Tsd. siegte der Belarusse Wladimir Ignatik (ATP 193) über den serbischen Tennisspieler, Danilo Petrović (257), mit 6:4, 6:2. Das belarussisch-chilenische Tandem Andrej Wassilewski/ Hans Podlipnik-Castillo verlor gegen das bosnisch-japanische Duo Mirza Bašić/ Toshihide Matsui mit 3:6, 6:3, 4:10 und verpasste den Einstieg ins Halbfinale.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk