Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Frankreich: Wera Lapko feiert Sieg

Sport 03.04.2017 | 18:05
Wera Lapko. Foto aus dem Archiv
Wera Lapko. Foto aus dem Archiv

MINSK, 3. April (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Wera Lapko, hat den Sieg beim Tennisturnier Engine Open im französischen Croissy-Beaubourg (Preisfonds - $60 Tsd.) errungen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Wera Lapko und die russische Tennisspielerin Polina Monowa besiegten in der ersten Runde die Französinnen Sara Cakarevic und Clothilde De Bernardi mit 7:6(2), 6:2. Im Viertelfinale schlug das belarussisch-russische Tandem Tamara Korpatsch aus Deutschland und Jessica Ponche aus Frankreich mit 6:4, 7:5. Im Halbfinale siegten sie über das Paar Manon Leonard (Frankreich)/ Julia Terziyska (Bulgarien) mit 6:0, 6:3. Im Finale gewannen Wera Lapko und Polina Monowa gegen Manon Arcangioli aus Frankreich und Magdalena Frech aus Polen mit 6:3, 6:4.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Gesamtnotfallübungen erfolgreich abgeschlossen
19 Oktober, 17:53 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk