Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Samarkand: Belarussische Tennisspieler holen Sieg

Sport 17.05.2017 | 17:45
Jegor Gerassimow. Foto: Belarussischer Tennisverband
Jegor Gerassimow. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 17. Mai (BelTA) – Belarussische Tennisspieler haben weitere Siege beim Tennisturnier im usbekischen Samarkand (Preisfonds - $75 Tsd.) gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Einzelspiel im Achtelfinale siegte Jegor Gerassimow (ATP 170) über den Vertreter aus Kasachstan Dmitri Popko (185) mit 6:3, 6:4.

Ins Viertelfinale zog noch ein Belarusse Ilja Iwaschko (215) ein. Er schlug den belgischen Tennisspieler Joris De Loore (190) mit 6:2.

Im Doppelspiel im Viertelfinale besiegte der belarussische Tennisspieler Andre Wassilewski und der Chilene Hans Podlipnik-Castillo das belarussische Tandem Sergej Betow/ Jaroslaw Schilo mit 6:1, 6:4.

Das Turnier in Samarkand endet am 20. Mai.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Mjasnikowitsch plant China-Besuch
gestern 09:45 Politik
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk