Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Samarkand: Belarussische Tennisspieler holen Sieg

Sport 17.05.2017 | 17:45
Jegor Gerassimow. Foto: Belarussischer Tennisverband
Jegor Gerassimow. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 17. Mai (BelTA) – Belarussische Tennisspieler haben weitere Siege beim Tennisturnier im usbekischen Samarkand (Preisfonds - $75 Tsd.) gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Einzelspiel im Achtelfinale siegte Jegor Gerassimow (ATP 170) über den Vertreter aus Kasachstan Dmitri Popko (185) mit 6:3, 6:4.

Ins Viertelfinale zog noch ein Belarusse Ilja Iwaschko (215) ein. Er schlug den belgischen Tennisspieler Joris De Loore (190) mit 6:2.

Im Doppelspiel im Viertelfinale besiegte der belarussische Tennisspieler Andre Wassilewski und der Chilene Hans Podlipnik-Castillo das belarussische Tandem Sergej Betow/ Jaroslaw Schilo mit 6:1, 6:4.

Das Turnier in Samarkand endet am 20. Mai.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk