Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Sankt Petersburg: Belarussin Arina Sobolenko kassiert Niederlage

Sport 22.09.2017 | 10:10
Arina Sobolenko. Archivfoto
Arina Sobolenko. Archivfoto

MINSK, 22. September (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Arina Sobolenko, hat gegen die Ukrainerin Dajana Jastremskaja, beim Tennisturnier Neva Cup (Preisfonds $100 Tsd.) in Sankt Petersburg verloren. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im ersten Set siegte die Belarussin (WTA 117) über die Vertreterin aus der Ukraine (208) mit 6:3. Weiter kassierte Arina Sobolenko eine Niederlage (5:7, 1:6).

Noch eine belarussische Tennisspielerin, Wera Lapko, verlor im Achtelfinale gegen die Ukrainerin Dajana Jastremskaja mit 3:6, 3:6.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk